Unsere Ziele

In einem Buchkindergarten erwerben Kinder ungeachtet ihrer sozialen Herkunft wichtige Vorläuferkompetenzen des Lesens und Schreibens. Denn Sprach- und Lesekompetenz bilden die Schlüsselqualifikationen für den schulischen und späteren beruflichen Erfolg eines Kindes und damit für seine Möglichkeiten, das eigene Leben aktiv zu gestalten und gesellschaftlich teilzuhaben. Durch die Ernennung zum Buchkindergarten profiliert sich die Einrichtung und zeigt den hohen Stellenwert, den die Themen Lesen, Sprache und Medien in der pädagogischen Arbeit der Einrichtung haben.

Die besondere Initiative und das tägliche Engagement für die Leseförderung verdienen das Gütesiegel Buchkindergarten.

dbv Foto Thomas Meyer Ostkreuz